Archiv verwandte Familien

Das Museum Plantin-Moretus bewahrt auch Familien- und Firmenarchive von Verwandten der Familie Moretus aus dem 17. und 18. Jahrhundert auf. Darunter befinden sich die Archive der Familien Schilders, Bosschaert-De Groot, De Labistraete, De Vlieghere-du Mont-Van Wijck, De Neuf und Unterlagen der Familien Goos, Lunden, Geelhand, Wellens, Wolschaten und Verdussen.

Kaufmansarchiv Henri François Schilders

Bei einem dieser Archive handelt es sich um das äußerst umfangreiche Kaufmannsarchiv von Henri François Schilders (1638-1680), der im internationalen Großhandel, im Finanzhandel und im Seeversicherungswesen tätig war. Neben dem enormen kommerziellen Briefwechsel, der bis in weit entfernte Ecken Europas, Russlands und sogar bis Südamerika reicht, wurden zahlreiche Dokumente aus dem Bereich der Buchhaltung und des Vertragswesens gefunden. Darunter befanden sich auch Unterlagen, die auf sehr detaillierte Weise Aufschluss über den Handel und Wandel eines Antwerpener Kaufmanns bieten. Außerdem verschafft uns das Familienarchiv von Schilders einen faszinierenden Einblick in das bunte intime und tägliche Leben eines reichen Antwerpener Stadtbewohners und seiner Familie.

Die Datenbank consultieren

Dorrit Van Camp hat für das Archiv von Henri François Schilders ein Inventarverzeichnis erstellt: Familien- und Firmenarchiv von Henri François Schilders und Sibilla Bosschaert (1657-1693), Inventarverzeichnis, Plantin-Moretus Archiv, Familienarchiv Schilders, 2009.

Sie können dieses Inventarverzeichnis im Lesesaal oder als PDF-Datei einsehen (auf niederländisch)

 

Von den Archiven der übrigen Verwandten gibt es noch kein Inventarverzeichnis. 

Zum Katalog

Museum Plantin-Moretus
Weltkulturerbe der unesco