Besucherinformationen

Besucherinformationen über Öffnungszeiten, Kartenverkauf, Erreichbarkeit und Zugänglichkeit. Sie werden bald merken, dass jeder im Museum Plantin-Moretus herzlich willkommen ist.

Öffnungszeiten

Das Museum ist täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Montag geschlossen.
Karten sind bis 16.30 Uhr erhältlich.

Schließtage
Das Museum ist montags und an folgenden Feiertagen geschlossen:

  • 1. Januar
  • 1. Mai
  • Himmelfahrt
  • 1. November
  • 25. Dezember

Das Museum ist ausnahmsweise am Ostermontag und am Pfingstmontag geöffnet.

Lesesaal und Bibliotheken
Sie können die Lesesäle montags bis freitags von 9.30 bis 16.30 Uhr besuchen. 

Die Lesesaal ist and folgenden Tage im Jahr 2019 geschlossen:

  • 1. und 2. Januar
  • 22. April
  • 1. Mai
  • 30. und 31. Mai
  • 10. Juni
  • 11. und 12. Juli
  • 15. und 16. August
  • 1. November
  • 11. November
  • 25., 26. und 27. Dezember
  • 30. und 31. Dezember
     

Eintrittspreise

8 Euro

  • Besucher von 26 bis 65 Jahren

6 Euro

  • Besucher von 12 bis 25 Jahren 
  • Besucher über 65 Jahre 
  • Gruppen ab 12 Personen

Eintritt frei

  • Besucher unter 12 Jahren
  • Letzter Mittwoch des Monats
  • Begleiter/Begleiterin von Rollstuhlfahrer und Menschen mit einer Behinderung
  • Schulgruppen (bis 26 Jahre) mit Lehrer
  • Karteninhaber: Antwerpener mit einer A-Karte (nur zu den permanenten Sammlungen), A-Karte OMNIO, Antwerpener Stadtführer, der Museums-PASS-Musées, ICOM, Lehrerkarte, Pressekarte, Antwerp City Card, Freunde der Antwerpener Museen
  • Ein besuch in Lesesaal 

Achtung

  • Für temporäre Ausstellungen können andere Eintrittspreise gelten
  • Diese Preise sind von dem Preis für eine Führung unabhängig
  • Sie können sich für 2 Euro einen Audioführer am Empfangsschalter ausleihen.
     

Formeln

Der Museums-PASS-Musées
Der Museums-PASS-Musées ist Ihre Eintrittskarte für mehr als 100 belgische Museen. Hiermit erhalten alle Einwohner Belgiens ein Jahr lang freien Eintritt in alle teilnehmenden Museen und deren spannende Sammlungen.

  • € 50
  • Kaufen Sie Ihre Karte direkt am Schalter des Museums Plantin-Moretus oder online

Mehr Infos auf www.museumpassmusees.be

 

Antwerp City Card
Mit der Antwerp City Card können Sie innerhalb von 24, 48 oder 72 Stunden alle Trümpfe Antwerpens entdecken, dazu gehört auch das Museum Plantin-Moretus. Die Karte kostet 27 Euro für 24 Stunden, 35 Euro für 48 Stunden und 40 Euros für 72 Stunden.

Kaufen Sie Ihre Antwerp City Card online oder in ein Besucherzentrum

  • Besucherzentrum Grote Markt 13: täglich von 10 bis 17 Uhr
  • Besucherzentrum Hauptbahnhof (Ebene 0, in der Nähe der Rolltreppen): täglich von 9 bis 17 Uhr
  • Geschlossen: 1. Januar und 25. Dezember

Kulturschecks für Studenten

GATE15 und die Antwerpener Hochschulen werden die letzten Kulturgutscheine bis zum 30. Juni verkaufen, danach werden sie nicht mehr existieren.
Bis zum 30. Juni 2019 gekaufte Kulturgutscheine können bei uns noch vor dem 31. August 2019 eingelöst werden. Weitere Infos auf der GATE-Website.

 

Karten bestellen

Wenn es im Museum sehr voll ist, führen wir Zeitblöcke ein. In diesem Fall werden wir Sie vielleicht bitten, einen Augenblick zu warten.

Für individuelle Besucher
Sie kaufen Ihre Karten:

  • Am Schalter des Museums Plantin-Moretus
  • Am Schalter von Antwerpen Tourismus & Kongress, Grote Markt 13, 2000 Antwerpen. Der Schalter ist von Montag bis Samstag von 9.00 bis 17.45 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 9.00 bis 16.45 Uhr geöffnet
  • Online
     

Adresse

Museum Plantin-Moretus
Vrijdagmarkt 22
2000 Antwerpen
Tel. +32 3 221 14 50
Fax +32 3 221 14 71
museum.plantin.moretus@antwerpen.be
 

Erreichbarkeit

Das Museum Plantin-Moretus liegt im Zentrum Antwerpens. Sie können es zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.


Zu Fuß/mit dem Fahrrad  

  • Gehen Sie vom Groenplaats aus durch die Nationalestraat bis zur ersten Ampel
  • Biegen Sie dort rechts ab in die Steenhouwersvest
  • Nehmen Sie dann die erste Straße rechts (Drukkerijstraat), dann kommen Sie auf den Vrijdagmarkt


Mit der Bahn
Vom Antwerpener Hauptbahnhof aus:

  • Nehmen Sie die Straßenbahn Nr. 3, 9 oder 15
  • Steigen Sie am Groenplaats aus. Von dort folgen Sie der Wegbeschreibung für „zu Fuß/mit dem Fahrrad”

Vom Bahnhof Antwerpen-Berchem aus:

  • Nehmen Sie die Straßenbahn Nr. 9
  • Steigen Sie am Groenplaats aus. Von dort folgen Sie der Wegbeschreibung für „zu Fuß/mit dem Fahrrad”
     

Mit der Prämetro, der Straßenbahn oder dem Bus 

  • Straßenbahn Nr. 3, 9, 15
  • Bus Nr. 22, 25, 26
  • Steigen Sie am Groenplaats aus. Von dort folgen Sie der Wegbeschreibung für „zu Fuß/mit dem Fahrrad”


Mit dem Auto

Geben Sie Ihre Startadresse ein:    
  • Folgen die den Schildern in Richtung Antwerpen-Zentrum
  • Fahren Sie dann weiter in Richtung P-Groenplaats


Parken
Das Museum hat keinen eigenen Parkplatz. Parkmöglichkeiten: Parkhaus Groenplaats, Parkhaus Brabo (Kammenstraat) und Parkhaus Scheldekaai Noord (Jordaenskaai)


Parkplätze für Menschen mit einer Behinderung
Die nächstliegenden Parkplätze für Menschen mit einer Behinderung befinden sich:

  • Auf dem Oever in Höhe von Hausnummer 10 und 14 (zwei Plätze)
  • Auf dem Sint-Jansvliet in Höhe von Hausnummer 3 (drei Plätze)

Umweltzone

       

Kommen Sie mit dem Auto nach Antwerpen? Denken Sie dann bitte daran, dass die gesamte Antwerpener Innenstadt und das Stadtviertel Linkeroever zur Umweltzone erklärt wurden. Fahrzeuge, die zu viel Ruß und Feinstaub ausstoßen, dürfen nicht in die Umweltzone hineinfahren. 

Sehen Sie nach, ob Ihr Fahrzeug den Zulassungsbedingungen entspricht und machen Sie dazu diesen Test

Registrierung ist Pflicht: Fahrzeuge mit einem ausländischen Nummernschild (außer niederländische), die den Zulassungsbedingungen entsprechen, müssen einmalig registriert werden. Die Registrierung ist gebührenfrei und kann bis spätestens 24 Stunden, nachdem Sie in die Umweltzone hineingefahren sind, erfolgen. Registrieren Sie hier Ihr Auto

Weitere Informationen über die Umweltzone in Antwerpen finden Sie auf www.sna.be/de/lez

Zugänglichkeit

Da das Museum Plantin-Moretus ein historisches Gebäude ist, sind die erste Etage und die Lesesäle leider für Rollstuhlfahrer und Buggys nicht zugänglich. Die Mitarbeiter des Museums sind Rollstuhlfahrern gern behilflich. Es gibt im Museum auch eine barrierefreie Toilette.  
 

Museum Plantin-Moretus
Weltkulturerbe der unesco