Zwölf Meter langer Leichenzug von Kaiser Karl V

Ein prächtiger Leichenzug zu Ehren von Karl V, gezeichnet und gedruckt auf eine 12 Meter lange Rolle.

Karel V stirbt

Kaiser Karl V stirbt in Spanien am 21. September 1558.  Zu diesem Zeitpunkt hält sich sein Sohn Filips II in den Niederlanden auf. Am 29. und 30. Dezember 1558 organisiert er für seinen Vater einen beeindruckenden Umzug durch die Straßen von Brüssel. 

Erstes grosses Werk von Plantijn

Dieses Album ist Plantijns erstes großes Werk.  Er festigt damit seinen Ruf als Verleger, auch wenn er nur den kurzen Text druckt.  Der 12 Meter lange Zug liest sich wie eine Bildergeschichte.  So kann jeder – auch zuhause – den Leichenzug von Karl V miterleben.  Das Werk wird in Rollen- oder Buchform verkauft, in den fünf Sprachen von Karls Reich: Niederländisch, Französisch, Deutsch, Spanisch und Italienisch.

Topwerk

La magnifique, et sumptueuse pompe funebre ...du ... Charles cinquieme, C. Plantin & H. Cock, 1559

Museum Plantin-Moretus
Weltkulturerbe der unesco