Sammlung online

Um die umfangreiche Sammlung des Museums Plantin-Moretus besser verwalten zu können, wurde sie digitalisiert. Sie können mit Suchmodulen online in unseren digitalen Datenbanken stöbern und auch die Bücher, Dokumente, Zeichnungen oder Kupferstiche online reservieren lassen, die Sie sich im Lesesaal anschauen möchten.

Die Museumssammlung

Die Sammlungen des Museums Plantin-Moretus sind äußerst vielseitig. Sie beziehen sich alle auf die Unternehmensführung und das Familienleben von Christoffel Plantin und seinen Nachfolgern aus der Familie Moretus.
Entdecken Sie hier einen Großteil dieser einzigartigen Sammlungen von Druckplatten, Pressen, Gussformen, Letternkästen, Stempeln und Matrizen, Möbeln, Kupferstichen und Zeichnungen, Gemälden, ...

Sammlung online

Alte Drucke und Handschriften online

Die Bibliothek von ungefähr 25 000 alten Drucken und 638 Handschriften können Sie im Antwerpener Bibliotheknetzwerk Anet einsehen. Sie finden dort in speziell hinzugefügten PDF-Dateien die Inventare der Unternehmens- und Familienarchive.

Bibliothek online

Kupferstichkabinett online

Das Kupferstichkabinett verfügt über eine reiche Sammlung von Zeichnungen und Grafiken alter Antwerpener Meister vom 16. bis 18. Jahrhundert. Außerdem sammelt das Kupferstichkabinett moderne und zeitgenössische Werke Antwerpener Künstler. In den Depots liegen Werke von Rubens, Breughel, Tuymans und Panamarenko Seite an Seite. Das Kupferstichkabinett besitzt über 75 000 Objekte.

Kupferstichkabinett online

Die archive der Officina Plantiniana

Die archive der Officina Plantiniana wurden von der UNESCO in das Memory of the World-register des beweglichen Weltkulturerbes aufgenommen. Die Anerkennung der UNESCO bestätigt auf internationaler Ebene, dass das Firmen- und Familienarchiv eine essenzielle Bedeutung für die Kulturgeschichte der Menschheit hat.

Mehr Info

Museum Plantin-Moretus
Weltkulturerbe der unesco