Zehn Gründe für einen Besuch im Museum Plantin-Moretus

Warum Sie das Museum Plantin-Moretus nicht verpassen dürfen.
  1. Wo die Zeit stillsteht. Treten Sie in das Haus und in die Druckerei ein, und Sie sind im Nu im 16. und 17. Jahrhundert. Es scheint, als ob Christoffel Plantin die Tür gerade hinter sich geschlossen hätte!
  2. Genießen Sie die Pracht und den Prunk von einst. Goldleder an den Wänden, Porträts von Peter Paul Rubens, eine beeindruckende Bibliothek usw. Die Familie Plantin-Moretus hatte das nötige Kleingeld und wohnte in einem echten Stadtpalais.
  3. Einzigartiges Druckermaterial. Die beiden ältesten Druckpressen der Welt und mehr als 20.000 Bleilettern finden Sie in der alten Druckerei.
  4. Bücher, Bücher, Bücher. Christoffel Plantin sammelte Bücher. Heute zählt die Sammlung wohlgemerkt 30.000 Exemplare, darunter illustrierte Handschriften und andere Schmuckstücke der europäischen Druckkunst.
  5. Ein Fleckchen Grün mitten in der Stadt. Der Innenhof und der Garten waren schon zu Zeiten von Plantin eine touristische Attraktion. Horchen Sie, wie still es mitten in der Stadt sein kann, und entdecken Sie populäre Pflanzen des 16. und 17. Jahrhunderts.
  6. Der alte Buchladen. Der Laden ist mit Verkaufstheke und Schrank für den Buchverkauf noch vollständig eingerichtet. Einschließlich der Geldwaagen zur Kontrolle von Silber- und Goldmünzen!
  7. Es schlummert ein Drucker in Ihnen? Dann ziehen Sie doch einfach eine Druckerschürze an und gehen Sie selbst an die Arbeit! Machen Sie ein Lesezeichen mit Blindstempel, Falte und Heft und setzen Sie Ihren Namen in Spiegelschrift.
  8. Schnüffeln Sie in Replikaten alter Bücher. In einigen Museumszimmern liegen Kopien berühmter Ausgaben von Plantin. So können Sie im Kräuterbuch von Dodoens, der fünfsprachigen Bibel, einem Atlas von Ortelius  usw. blättern!
  9. Das Hörspiel. Neue dreidimensionale Audiotechniken erwecken das Haus und seine Bewohner wieder zum Leben. Ein jahrhundertealtes Haus hat sehr viel zu erzählen!
  10. UNESCO Welterbe. Das Museum Plantin-Moretus ist das einzige Museum der Welt auf der Liste des UNESCO-Welterbes!

 

Museum Plantin-Moretus
Weltkulturerbe der unesco