Werden Sie Betriebsmäzen

Ihr Betrieb/Unternehmen zeigt sein Herz für papiergebundenes Kulturerbe über den Mäzenaten-Fonds für Buch und Literatur.

Mäzenatenfonds für Buch und Literatur

Der Mäzenatenfonds für Buch und Literatur unterstützt drei Antwerpener Kulturerbe-Einrichtungen mit einem Herzen für unsere papiergebundene Kulturgeschichte: Das Museum Plantin-Moretus, das Letterenhuis und die Kulturerbe-bibliothek Hendrik Conscience.

Zusammen bewahren sie einzigartige Sammlungen und Spitzenleistungen aus dem Weltkulturerbe auf - von den allerersten Drucken bis zu den Büchern von heute. Über den Mäzenatenfonds für Bücher und Literatur können diese drei Einrichtungen ihre Sammlungen weiter auffüllen und lagern.

Strukturelles oder projektgebundenes Mäzenatentum

Über den Mäzenatenfonds kann Ihr Betrieb und Ihr Unternehmen die Arbeit des Museums Plantin-Moretus unterstützen. Es gibt zwei mögliche Formeln:

  • Strukturelles Mäzenatentum für die drei Einrichtungen zusammen, 
    • auf Ankäufe und Restaurierungen gerichtet
    • möglich ab €5.000 pro Jahr, mit einer Laufzeit von 2 Jahren
  • Projektgebundenes Mäzenatentum für das Museum Plantin-Moretus,
    • auf spezifische Ankäufe und Konservierungsbehandlungen für die Sammlung des Museums Plantin-Moretus gerichtet
    • ab €10.000 möglich

Bleiben sie informiert

Als Mäzen werden Sie regelmäßig über die Ankäufe und Restaurationen informiert, die über den Mäzenatenfonds möglich werden. Natürlich halten wir Sie auch über die Aktivitäten und Vorteile auf dem Laufenden, die wir unseren Mäzenen anbieten.

Werden Sie Mäzen!

Senden Sie uns eine Mail an dotatiefonds@stad.antwerpen.be und schauen Sie sich an, wie wir unserer Zusammenarbeit eine präzise Form geben können.

 

Museum Plantin-Moretus
Weltkulturerbe der unesco