Unterwegs in Antwerpen

Das Museum Plantin-Moretus liegt mitten im Herzen Antwerpens in der Nähe der Kathedrale, aber auch in fußläufiger Entfernung vom ModeMuseum und einem pulsierenden Einkaufsviertel. Bei einem Ausflug in das Museum Plantin-Moretus werden Sie stets mehr entdecken.

Antwerpen überrascht immer, genau wie das Museum Plantin-Moretus. Haben Sie Ihren faszinierenden Besuch genossen? Dann können Sie noch einen kleinen Abstecher zur Liebfrauenkathedrale, dem Rathaus oder der Schelde machen. Vielleicht gehen Sie auch gern einmal ins Modeviertel oder eines der anderen Einkaufsviertel der Stadt?
 

Die Kathedrale

Das größte gotische Bauwerk der Niederlande ist eine riesige Schatzkammer voller Kunstwerke. Die Kirche erstrahlt nach der zwanzigjährigen Restaurierung wieder im alten Glanz. Sie können dort u. a. die Rubens-Gemälde „Kreuzaufrichtung” und „Kreuzabnahme” bewundern. Wer Antwerpen besucht, sollte unbedingt auch die Kathedrale besichtigen.
 

Rubenshaus

Wenn Ihnen das Museum Plantin-Moretus gefällt, werden Sie sicher auch das Rubenshaus zu schätzen wissen. Rubens war ein Freund von Balthasar I. Moretus und hat Porträts von den Familienmitgliedern angefertigt.

Rubens hinterließ ein legendäres Atelier, eine beeindruckende Kunstsammlung und einen wunderbaren Garten. Das Rubenshaus zieht jedes Jahr Hunderttausende von Besuchern aus allen Ecken der Welt an. 
 

ModeMuseum (MoMu)

Das MoMu liegt im Herzen des Antwerpener Modeviertels. Sie können dort ständig wechselnde Themenausstellungen besichtigen.
 

Museum Mayer van den Bergh

Fritz Mayer van den Bergh (1858-1901) hat im Laufe seines Lebens ein ganzes Museum zusammengesammelt. Es enthält Spitzenwerke aus dem Mittelalter und der Renaissance, sowie faszinierende Werke aus dem 19. Jahrhundert. Der Sammler wird Sie in jedem Raum dieses intimen Museums mit seinem feinen Geschmack bezaubern. Sehen Sie sich auf jeden Fall auch das berühmte Gemälde „Dulle Griet” (Die Tolle Grete) von Pieter Breugel I. an.
 

Der Hauptbahnhof: an erster Stelle bei Tripadvisor

Das Museum Plantin-Moretus steht auf dem zweiten Platz bei Tripadvisor, auf Nummer eins steht der Hauptbahnhof. Der Antwerpener Bahnhof gehört zu schönsten der Welt und wurde sowohl innen als außen vollständig restauriert.
 

Zu Fuβ unter der Schelde hindurch

Ganz in der Nähe des Museums können Sie durch den Fußgängertunnel unter der Schelde hindurch zum linken Ufer gehen. Dort haben Sie die beste Aussicht auf die Antwerpener Skyline. Die Lichter der Stadt und des Hafens sorgen am Abend für unvergessliche und romantische Augenblicke. 
 

Museum Plantin-Moretus
Weltkulturerbe der unesco