Lateinische Klassiker - Justus Lipsius

Plantijn überredet den Tophumanisten Justus Lipsius, seine Ausgaben lateinischer Klassiker wie Tacitus und Seneca bei ihm zu verlegen.

'Moribus antiquis - den Klassikern zufolge' - Justus Lipsius

Justus Lipsius (1547-1606)

Lipsius ist einer der berühmtesten Humanisten seiner Zeit. Er studiert an der Universität von Leuven (Löwen), wo er später selbst unterrichten wird.  Lipsius doziert auch im lutherischen Jena und im calvinistischen Leiden. Seine geliebten klassischen Autoren sind Tacitus und Seneca. Laut Justus Lipsius haben auch die alten Texte etwas über die eigene Zeit zu sagen.

Eine Römishe Geschichte

Der römische Historiker Tacitus schrieb im ersten Jahrhundert eine Geschichte von Rom. Diese Ausgabe seiner Werke ist die erste von Lipsius und zugleich sein wichtigstes Werk als Philologe.  

Topwerk

Tacitus,Historiarum et Annalium lbri, ... de moribus Germanorum, ed. J. Lipsius, C. Plantin, 1574

Museum Plantin-Moretus
Weltkulturerbe der unesco